Home | Seitenübersicht | Kontakt

Unsere Beratungsstellen sind für Sie da

Liebe Klienten und Gäste unserer Beratungsstellen im Landkreis Reutlingen,

auch wenn unsere Beratungsangebote durch die Corona-Pandemie nicht in gewohnter Weise möglich sind: Wir sind dennoch für Sie da!

Unsere Beratungsstellen haben ab dem 4.5.2020 wieder für Sie geöffnet. Wir bitten Sie aber bei den jeweiligen Dienststellen in Münsingen (0 73 81) 48 27, Metzingen (0 71 23) 1 52 41, Bad Urach (0 71 25) 94 87 61 oder in unserer Reutlinger Zentrale unter (0 71 21) 94 86-0 anzurufen und einen Termin zu vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden. Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Alles, was sich gut am Telefon besprechen lässt, soll dann auch am Telefon besprochen werden.

weiterlesen

 

Ganz einfach Menschlichkeit leben

Eine symbolische Schuhsammelaktion haben am Sonntag, 24. Mai, die Reutlinger Seebrücke und...

Der Diakonieverband sagt DANKE

Von gespendeten Masken profitieren Mitarbeitende, Ehrenamtliche und Hilfesuchende

Um die...

Unsere Beratungsstellen sind für Sie da

Liebe Klienten und Gäste unserer Beratungsstellen im Landkreis Reutlingen,

auch wenn unsere...

Hohbuch-Café bietet selbstgekochtes Essen zum Mitnehmen

Unvermeidlich war sie Mitte März: Die Schließung des Mittagstisches und des Cafèbetriebs im...

Reutlinger Tafel hat wieder geöffnet

Neue Öffnungszeiten der Reutlinger Tafel

Dienstag und Freitag 9.00 – 15.30 Uhr

Bitte beachten Sie...

Auch Hunger nach Wertschätzung

Zwischenbilanz in der Reutlinger Vesperkirche nach gut zwei Wochen Öffnungszeit

Um Punkt 12 Uhr...

Herzlich Willkommen

Auf den Internetseiten des Diakonieverbandes Reutlingen können Sie sich über die Aufgaben und Angebote des Diakonieverbandes informieren. Sie erhalten Einblick in die Organisationsform des Verbands, welche Unterstützung wir leisten, wie wir arbeiten und welche Menschen sich in die Arbeit einbringen. Als evangelischer Träger verstehen wir unser Handeln im Sinne der biblischen Botschaft: Was ihr einem meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.
(Matthäus 25/40)

weiterlesen

Angebote

Angebote des Verbandes

Zu uns kommen viele Menschen, die Hilfe benötigen etwa bei Suchterkrankungen jeglicher Art, bei Erziehungsproblemen oder bei materieller Not. Betroffene, die geistig, seelisch oder sozial belastet sind, finden bei uns ebenso Beratung und Unterstützung wie deren Angehörige. Und – wenn nötig – vermitteln wir die Hilfebedürftigen weiter an stationäre oder ambulante Dienste. Die Hilfesuchenden können sich darauf verlassen, dass unsere Mitarbeiter hoch qualifiziert sind und sich engagiert in ihre Arbeit einbringen.

weiterlesen

Projekte

Projekte des Verbandes

Gesellschaftliche Veränderungen bewirken häufig soziale Anpassungsschwierigkeiten – um denen zu begegnen, entwickeln wir immer wieder gezielt neue, kreative und fantasievolle Projekte. Damit wenden wir uns stetig Neuem zu und entwickeln es beständig weiter. Durch Projektarbeit sind wir in der Lage innovative Ideen auszuprobieren und in unseren Beratungsalltag zu integrieren. Mit solchen neuen Projekten werden häufig nicht allein Entwicklungsspielräume geschaffen, sondern immer wieder auch neue Arbeitsplätze.

weiterlesen

Stellenausschreibungen und Meldungen

Die Psychologin Susanne Bakaus beschäftigt sich anlässlich der Corona Krise mit verschiedenen psychologischen Themen in verständlicher Art und Weise....

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
das Jahr 2019 stand im Zeichen des Wandels. Günter Klinger, langjähriger Geschäftsführer des Diakonieverbands,...

Weiterlesen

Gott ist in Jesus Christus Mensch geworden, damit Menschen menschlich leben können.
Denn was ihr einem von diesen meinen geringsten Brüdern getan habt, habt ihr mir getan.

<