Covid-19: Unsere Beratungsstellen sind für Sie da

Liebe Klienten und Gäste unserer Beratungsstellen im Landkreis Reutlingen uns Tübingen,

Unsere Beratungsstellen haben auf Grund des Lockdowns nur eingeschränkt geöffnet. Wir bitten Sie in jedem Fall  bei den jeweiligen Dienststellen in Münsingen (0 73 81) 48 27, Metzingen (0 71 23) 1 52 41, Bad Urach (0 71 25) 94 87 61, in unserer Reutlinger Zentrale (0 71 21) 94 86-0 oder bei der Psychologischen Beratungsstelle (0 71 21) 17 05 1 anzurufen und einen Termin zu vereinbaren.

Wenn Sie einen Termin vereinbart haben, bitten wir Sie folgendes zu beachten:

  • Bitte tragen Sie eine Schutzmaske, am besten FFP2

  • Achten Sie auf den Mindestabstand von 1,5 Metern.

  • Bleiben Sie zuhause, wenn Sie Fieber oder Husten haben, sich krank fühlen oder wenn Sie in den letzten beiden Wochen Kontakt mit einer Corona infizierten Person hatten. Sagen Sie Ihren Termin auch kurzfristig ab.

Die Reutlinger Tafel hat geöffnet: Montag + Donnerstag: 11.00 – 15.00 Uhr; Dienstag und Freitag: 10.00 – 15.00 Uhr. Für Tafelkunden, die aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst einkaufen können, gibt es weiterhin einen Lieferservice.

Das Hohbuchcafè bietet selbst gekochtes Mittagessen zum Mitnehmen. Außerdem gibt es leckeren Kuchen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Wir werden Sie auf diesem Weg über aktuelle Entwicklungen informieren.

Es grüßen Sie herzlich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakonieverbandes Reutlingen.

Diakonieverband Reutlingen – Gemeinsam. Sozial. Mitten im Leben!

Themen im Fokus

Diakonie und Glaube

Unser aktuelles Diakoniemagazin

beschäftigt sich dieses Mal mit der Psychologischen Beratungsstelle, mit dem Projekt SKOLL-Spezial und vielem mehr.

Was mich gerade beschäftigt

Dafür stehen wir

Samstag, 25.09.2021
Wort zum Tag:
Lauft nicht anderen Göttern nach, um ihnen zu dienen und um euch vor ihnen niederzuwerfen, und reizt mich nicht mit dem Machwerk eurer Hände. Jeremia 25,6
Gott, der die Welt gemacht hat und alles, was darinnen ist, er, der Herr des Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln, die mit Händen gemacht sind. Auch lässt er sich nicht von Menschenhänden dienen wie einer, der etwas nötig hätte, da er doch selber jedermann Leben und Odem und alles gibt. Apostelgeschichte 17,24-25

"Aktionstag Speisekammer", 25.09.2021 in Münsingen, Rathausplatz von 10 bis 13 Uhr

goodfoodfestival

In leicht abgewandelter Form findet im Herbst wieder das beliebte goodfoodfestival statt.

Weiterlesen

Die Kunst der Nächstenliebe – Ausstellung mit Begleitprogramm 2. Oktober bis 10. November

Menschen mit Behinderung in Fotoporträts

Ausstellung mit Begleitprogramm zur Frage nach der Würde des Menschen und unserem Umgang mit dem Anderssein

Weiterlesen

Zahlen und Daten

75

Mitarbeiter

10

Standorte

800+

Ehrenamtliche

1

Philosophie

Wir über uns

Die Gründung des Diakonieverbandes Reutlingen erfolgte im November 2001, der Verband nahm seine Arbeit am 01.01.2002 auf. Gründungsmitglieder sind die Evang. Kirchenbezirke Bad Urach, Münsingen Reutlingen und Tübingen.

Unsere Geschichte    Was uns leitet