Asylpfarramt

© Diakonieverband

Kontakt

Asylpfarramt Reutlingen
im Kirchenbezirk und in der Prälatur Reutlingen

Postanschrift:
Planie 17
72764 Reutlingen

Pfarrerin Ines Fischer
Beratungsstelle: 
Planie 11
72764 Reutlingen

Tel. 07121 4924766
E-Mail: Ines.Fischer(at)elkw.de

 

„Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht – sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.“ (Vaclav Havel)

Zuständigkeitsbereiche

  • Beratungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themen „Flucht und Asyl“
  • Ansprechpartnerin für Ehrenamtliche im Hinblick auf mögliches Engagement
  • Vernetzungsarbeit mit dem ehrenamtlichen Arbeitskreis Flüchtlinge in Reutlingen www.asyl-rt.de
  • Kontakt zu den Asylcafés in Reutlingen
  • Offene Sprechstunden für Menschen in prekären aufenthaltsrechtlichen Situationen
    montags von 9 bis 12 und donnerstags von 9 bis 13 Uhr.
    Ausserhalb dieser Zeiten bitte telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren.
  • Beratung für Menschen, die in der Illegalität leben müssen
  • Informationen über Kirchenasyl
  • Workshops zu den Themen
    - Seenotrettung
    - Außengrenzen Europas
    - Umgang mit rechtspopulistischen Parolen

Terminvereinbarung

Offene Sprechstunde ohne Terminvereinbarung in der Planie 11:
Montag 9 bis 12 Uhr
Donnerstag 9 bis 13 Uhr

Ansonsten bitte telefonische Vereinbarung.

Schweigepflicht

Unsere Arbeit unterliegt im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen der Schweigepflicht.

Kosten und Finanzierung

Die Beratung ist kostenfrei.

Dies ist möglich aufgrund der Förderung von:

Evangelische Landeskirche Württemberg

Diakonisches Werk Württemberg

Kirchenbezirke Reutlingen, Bad Urach-Münsingen