Asylarbeit Reutlingen

im Landkreis Reutlingen

© Diakonieverband

Asyldiakonin

Anna Sonnemann

Diensthandynummer: 0152 32764346
Festnetz Büro:              07121-4924766

Anna.Sonnemann(at)diakonie-reutlingen.de

 

Diakonieverband Reutlingen
Planie 11
72764 Reutlingen

 

 

Flyer Asylcafé Reutlingen

„Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht –
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht,
egal wie es ausgeht.“ (Vaclav Havel)

Anna Sonnemann – Asyldiakonin

Seit Oktober 2023 hat Frau Anna Sonnemann ihre Arbeit als neue Asyldiakonin aufgenommen.

Zuständigkeitsbereich

  • Beratungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themen „Flucht und Asyl“
  • Ansprechpartnerin für Ehrenamtliche im Hinblick auf mögliches Engagement
  • Vernetzungsarbeit mit dem ehrenamtlichen Arbeitskreis Flüchtlinge in Reutlingen www.asyl-rt.de
  • Kontakt zu den Asylcafés in Reutlingen
  • Beratung und Seelsorge für Menschen, die in der Illegalität leben müssen
  • Informationen über Kirchenasyl

Kontakt

Termine nach Vereinbarung 

Anna Sonnemann

Diensthandynummer: 0152 32764346
Festnetz Büro:            07121 4924766

Anna.Sonnemann(at)diakonie-reutlingen.de

Beratungsstelle: 
Planie 11
72764 Reutlingen

Unsere Arbeit unterliegt im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen der Schweigepflicht.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Bitte wenden Sie sich bei Beratungsfragen hinsichtlich des Asylverfahrens direkt an die folgenden Asylcafés:

Asylcafé Betzingen:
dienstags, 17:30 – 19:30 Uhr
Steinachstr. 4, unterer Eingang
betzingen(at)asyl-rt.de

Asylcafé Heilig Geist:
montags, 17:30 – 19:30 Uhr
Hindenburgstr. 75, unterer Eingang
heiliggeist(at)asyl-rt.de

"Arbeitskreis Flüchtlinge Reutlingen"
(Verbund der ehrenamtlich Engagierten): 
leitungsteam.akflue(at)posteo.de

Strukturelle Fragen zur Flüchtlingsarbeit innerhalb des Diakonieverbandes richten Sie bitte an den Geschäftsführer Joachim Rückle unter: joachim.rueckle(at)diakonie-reutlingen.de

Kosten und Finanzierung

Die Beratung ist kostenfrei.

Dies ist möglich aufgrund der Förderung von:

  • Evangelische Landeskirche Württemberg
  • Diakonisches Werk Württemberg
  • Kirchenbezirke Reutlingen und Bad Urach-Münsingen