Münsinger Tafel

Lebensmittel für Bedürftige

© Tafelladen Münsingen

Münsinger Tafel

Wolfgartenstr. 16
72525 Münsingen
Tel. 07381 921442

Diakonische Bezirksstelle Münsingen
Kirchplatz 2
72525 Münsingen
Tel. 07381 4827
E-Mail: dbs-muensingen(at)diakonie-reutlingen.de

Aktuelles:
Bitte beachten Sie die Veröffentlichungen zur aktuellen Lage auf der Münsinger App, Instagram, Facebook, der Tagespresse und den örtlichen Gemeindeblättern oder rufen Sie uns an.

12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll.

Vieles davon ist noch in einwandfreiem Zustand und gut verwertbar: Lebensmittel aus Über- oder Fehlproduktionen, Lebensmittel, die das Mindesthaltbarkeitsdatum in Kürze erreichen, Lebensmittel, die kleine Schönheitsfehler haben. Die Tafeln sammeln diese Lebensmittel und geben sie an Menschen weiter, die mit jedem Cent rechnen müssen. Die Tafeln retten auf diese Weise rund 265 000 Tonnen Lebensmittel im Jahr.

Wenn auch Sie helfen wollen: Spendenkonto Kreissparkasse Reutlingen, IBAN DE29 6405 0000 0001 0206 01

Tafelmarkt statt Tafelladen

Die Tafel Münsingen besteht seit dem Jahr 2002. Ein Team von rund 25 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmert sich darum, dass Lebensmittelspenden von Supermärkten und Bäckereien im Umkreis von Münsingen abgeholt, sortiert und für einen geringen Preis an Kundinnen und Kunden abgegeben werden.

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist der Tafelladen geschlossen. Stattdessen gibt es den “Tafelmarkt” auf dem Rathausplatz. Die Kunden und Kundinnen werden an Marktständen unter freiem Himmel bedient. So gibt es einen Brotstand, einen Obst- und Gemüsestand, einen Stand mit Kühlwaren und je nach Angebot auch Trockenwaren und Süßigkeiten.

Was ist sonst noch wichtig?

Zum Einkauf in der Tafel benötigen Sie eine Kundenkarte. Diese erhalten Sie in der Diakonischen Bezirksstelle Münsingen.

Um sich eine Kundenkarte ausstellen zu lassen, benötigen Sie:

  • einen Nachweis über Ihr Einkommen, beispielsweise Lohnzettel, Bescheide über Renten, Alg 1 oder Alg 2, Grundsicherung, Leistungen für Asylbewerber, Wohngeld
  • Ihren Pass oder ein anderes Ausweisdokument
  • evtl. den Mietvertrag mit Nebenkosten
  • falls vorhanden, ein Passfoto

Öffnungszeiten

Tafelmarkt auf dem Rathausplatz Münsingen
Dienstag und Freitag von 13 Uhr bis 14:30 Uhr

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist der Tafelladen geschlossen. Stattdessen gibt es den “Tafelmarkt” auf dem Rathausplatz.

Schweigepflicht

Unsere Arbeit unterliegt im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen der Schweigepflicht.

Kundenkarte

Zum Einkauf in der Tafel benötigen Sie eine Kundenkarte. Diese erhalten Sie in der Diakonischen Bezirksstelle Münsingen.