Home | Seitenübersicht | Kontakt

Suchtberatung Reutlingen

Kontakt

Diakonieverband Suchtberatung
Planie 17
72764 Reutlingen

Sekretariat:
Mo - Mi & Fr: 8.30 - 12.00 Uhr,
Do: 9.30 - 12.00 Uhr,
Mo - Do: 13.30 - 17 Uhr

Tel.: 07121 948615
Fax: 07121 948625
Email: psb(at)kirche-reutlingen.de

Angehörigenarbeit

Suchtmittelmissbrauch und Abhängigkeit spielen sich immer innerhalb eines sozialen Umfelds ab, so dass neben den Betroffenen auch Familienangehörige und andere Menschen aus dem Umfeld wie Freunde unter der Krankheit leiden. Oft wird das Denken, Fühlen und Handeln der Angehörigen von der Suchtkrankheit bestimmt.

Es ist daher wichtig, in die Behandlung der Suchterkrankten auch Ihnen nahestehende Menschen einzubeziehen. Wir verstehen unter Angehörige nicht nur den Partner des Suchterkrankten, sondern auch Eltern, Geschwister und erwachsene Kinder. Daher spricht unser Beratungsangebot sowohl Angehörige der Herkunftsfamilie der Betroffenen als auch Lebens- bzw. Ehepartner/innen an.

  • Erkennen des eigenen co-abhängigen Verhaltens und dessen Hintergründe
  • den Fokus allmählich von der Suchtkrankheit des Angehörigen abwenden, nach und nach die eigenen Probleme und Bedürfnisse in den Blick nehmen
  • professionell angeleitete Frauengruppe, die wöchentlich stattfindet
  • bei Bedarf eine geschlechtsgemischte Gruppe
  • Erfahrungsaustausch: sowohl themenzentriert als auch prozessorientiert


Sie erreichen uns:

Diakonieverband Suchtberatung
Planie 17
72764 Reutlingen

Sekretariat:
Mo bis Mi und Fr: 8.30 - 12.00 Uhr, Do: 9.30 - 12.00 Uhr, Mo bis Do: 13.30 - 17 Uhr

Tel.: 07121 948615
Fax: 07121 948625
Email: psb(at)kirche-reutlingen.de

<