Home | Seitenübersicht | Kontakt

Psychologische Beratungsstelle

Kontakt

Psychologische Beratungsstelle
Tübinger Straße 61-63
Eingang Nr. 63

72762 Reutlingen

Tel.: 07121 17051
Fax: 07121 17041
Email:
psychologische-beratungsstelle(at)kirche-reutlingen.de

Erziehungsberatung

Beratungsanlässe können sein

  • Fragen zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Erziehungsunsicherheiten der Eltern
  • Seelische Probleme von Kindern und Jugendlichen wie Ängste, Selbstwertprobleme, selbst verletzendes Verhalten, Suizidgedanken, -absichten, -handlungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Psychosomatische Probleme wie Einnässen, Schlafstörungen, Essstörungen
  • Auffälligkeiten im sozialen Verhalten wie Kontaktschwierigkeiten, Rückzug und Isolation, Aggressivität, Schwindeln, Weglaufen, Straftaten
  • Probleme in der Schule oder der Ausbildungssituation wie schulvermeidendes Verhalten, Konzentrationsprobleme, Leistungsprobleme
  • Beziehungsprobleme innerhalb der Familie
  • Belastung durch familiäre Konflikte wie Partnerkonflikte, Trennung und Scheidung, Streitigkeiten um Sorge- oder Umgangsrecht, Konflikte in neu zusammengesetzten Familien
  • Besondere Herausforderungen und Belastungen in der Situation als allein erziehender Elternteil
  • Belastungen durch besondere Problemlage


In der Erziehungsberatung laden wir wenn möglich beide Elternteile zum Erstgespräch ein. Um die Situation aus der Sicht des Kindes oder der/des Jugendlichen zu verstehen, vereinbaren wir in vielen Fällen gesonderte Einzeltermine. Hierbei setzen wir auch spielerische altersgemäße Methoden ein. In einem folgenden Elterngespräch wird dann das weitere Vorgehen besprochen, wie z.B. Beratung mit der ganzen Familie, Arbeit auf der Elternebene, Arbeit mit dem Kind und den Eltern parallel.

Gerade in der Erziehungs- und Jugendberatung kann eine Kooperation z.B. mit dem Kindergarten, der Schule, der Kinderärztin/dem Kinderarzt, anderen Therapeutinnen/Therapeuten, dem Jugendamt sinnvoll sein. Hierzu müssen jedoch die Ratsuchenden schriftlich ihr Einverständnis geben.

<